image

Geiler Telefonsex am Ficktelefon

Die 0900 Telefonsexnummer für die Zweisamkeit am Telefon.

Willmommen bei´m Ficktelefon.net!

Wir sind der Meinung das jeder der eine 0900-Nummer wählt die Qualität an Telefonsex verdient hat den er sich wünscht.

Natürlich sind die Telefonfrauen für jede Sauerei bereit und versuchen jeden Wunsch zu erfüllen, aber sie müssen auch wissen was du für Vorstellungen am Ficktelefon hast. Jeder Anrufer ist anders und darauf müssen sich unsere Ficktelefon Schlampen ja einstellen können.

  • Lass dich am Telefon ficken, oder ficke die Lady am Telefon die dich am geilsten macht. Kein Problem mit dieser geilen Telefonnummer
  • Bestimmte Fetische sind bei uns an der Tagesordnung, also scheu dich nicht deinen Fetisch hier zu nennen um die für dich passende Sexgespräche zu haben.

Ach übrigens, wusstet ihr eigentlich dass die Handys in Schweden Ficktelefon heißen? Meistens wird aber dieses Wort eher selten benutzt, gängig ist ,,Mobile,, Außerdem: Im gesamten englischsprachigen Raum übrigens Cell Phone, was auch nicht jeder weiß. So aber nun mal zurück zum Thema! Ficktelefon klingt ja ganz witzig, genau darum haben wir uns für diese Seite diese Domain angelegt, was aber auch nicht unbedingt den Nagel auf den Kopf trifft, denn ein Telefon kann man ja nicht ficken. Auch das Ficken per Telefongespräch ist technisch nicht ganz möglich. Aber geile Fickgespräche kann man am Telfon führen. Fickgespräche am Telfon? Ja das nennt sich unter anderem ja auch Telefonsex! Sex kann man mit dem Telefon ja schließlich auch nicht haben, aber darüber reden natürlich schon. Was ist jetzt nun der Sinn, oder Unsinn bei einem Ficktelefon, oder Sextelefon, oder wie auch immer genannt? Das ist ganz einfach: Mann kann sich keinerlei Geschlechtskrankheiten holen! Das ist doch schon mal ein unglaublich großer Vorteil. Wer sich von einer Schlampe zur nächsten vögelt, der weiß genau wovon wir hier reden, denn der hat sich vielleicht auch schon mal den Pimmel verbrennt. Na ja so ein Tripper (Gonorrhö)  muss nicht unbedingt sein, aber es gibt noch viel übleres Zeugs das man oder Frau sich einfangen kann. Eine Chlamydien Infektion oder Syphilis zum Beispiel. Ne jetzt ist es gut, das will man nicht haben und braucht es auch nicht, aber was ist der sichere Schutz dagegen? Kondome schützen natürlich, aber die können platzen, oder beim poppen verloren gehen. Also das Fazit ist eindeutig: Telefonsex ist absolut sicher und sauber. Beim Telefonsex brauch man sich nicht einmal waschen. Mach das mal bei deinem Date wenn der Axelschweiß der Frau ins Gesicht und die Nasenhöhlen springt und der Pimmel im Umkreis von einem halben Meter Gerüche verströmt. Die Frau die das mitmacht muss mindestens genauso stinken. Genauso bequem ist es am Telefon auch mit dem eigenen Aussehen. Die Frisur kann wirr sein, die Klamotten aus den vorigen Jahrhundert, das Gesicht speckig und ekelhaft egal, niemand kann dich sehen und trotzdem kannst du deiner sexuellen Lust frönen. Es gibt unendlich weitere Beispiele die das Telefon sexuell atraktiv machen, aber ich denke die wichtigsten haben wir hier erst einmal aufgezählt.

Heiße Frauen am Telefon
Ficktelefon
Sandra

Ihre Muschi pflegt sie täglich und so ist kein einziges Haar in der Suppe.

Ficktelefon
Ingrid

Ist schon etwas älter, so Mitte 30 und sie telefoniert nur nackt.

Ficktelefon
Christine

Ein junges Luder mit gerade mal 18 Jahren und schon so versaut am Telefon.